Direkt zum Inhalt
Kunststoff
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:
  • Kunststoffoberflächen-behandlung

  • Kunststoffverarbeitende Industrie

Kaltmahlen & Entgraten

Tiefkalt verflüssigter Stickstoff und tiefkaltes Kohlendioxid sind ideale Lieferanten von Kälteenergie für das Kaltmahlen oder die Tiefkalt-Strahlentgratung von Gummi- und Kunststoffteilen. Die Produkte werden gekühlt, bis eine Versprödung eintritt. Dadurch können sie anschließend leicht gemahlen oder entgratet werden. Beim Kaltmahlen bringt der Einsatz von Flüssigstickstoff zwei positive Nebeneffekte mit sich: Er kühlt Mahlwerk wie Mahlgut und inertisiert nach dem Verdampfen das Mahlgut, wodurch Oxidationsprozesse verhindert werden.

Gase

Stickstoff flüssig
Kohlendioxid flüssig

Equipment

Produktkühler
Schneckenkühler

Services und Dienstleistungen

Anwendungstechnische Beratung
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Versuche im Kaltmahltechnikum

Informationsmaterial

Kryogenes Feinmahlen – Ergebnisse vom Feinsten

Air Liquide Austria

Sendnergasse 30, 2320 Schwechat

Angebot anfordern

zum Formular

Kontakt aufnehmen

technik.at@airliquide.com

Gase online kaufen

zum Kundenportal