Direkt zum Inhalt

Absolventen

Nach dem Abschluss direkt in den Job einsteigen.

Damit Ihre Ideen lebendig werden. Einsteigen bei Air Liquide.

Die Theorie beherrschen Sie. Jetzt möchten Sie Ihr Know-how nutzen. In der Praxis und für die Praxis. Fachhochschule oder Universität, Bachelor oder Master, technische oder betriebswirtschaftliche Fachrichtung – ganz gleich welchen Abschluss Sie erworben haben. Air Liquide bietet jede Menge Möglichkeiten, beruflich richtig einzusteigen.

Sauerstoff für Ihre Karriere. Aufsteigen mit Air Liquide.

Von Anfang an „on the Job“ Praxiserfahrung sammeln – bei Air Liquide ist dies möglich. Ob Sie als Direkteinsteiger oder über das internationale Fresh Graduate Programme beginnen: Wir bieten Ihnen optimale Bedingungen für Ihren Berufs- und Karrierestart. Fachkraft, Führungskraft oder internationale/r ExpertIn – gemeinsam entwickeln wir Ihren individuellen und idealen Weg.

Direkteinstieg

Mit unserem umfassenden Onboarding

Direkteinstieg. Praxis und Verantwortung.

Als Direkteinsteiger starten Sie nach Ihrem Abschluss sofort in der Praxis durch: Marketing, Entwicklung, Projektmanagement … Je nach Fachrichtung können Sie bei Air Liquide in den unterschiedlichsten Bereichen einsteigen. Von Beginn an sind Sie fester Bestandteil des Teams. Bringen Ihre Kompetenzen ein und unterstützen uns bei der Entwicklung kundennaher und innovativer Lösungen.

Training on the Job. Einarbeitung und Entwicklung.

Einarbeitung, Teilverantwortung, Projektverantwortung ... Wir arbeiten Sie als Direkteinsteiger systematisch und gründlich in Ihre Aufgabe ein. Parallel dazu sind Sie bereits „on the Job“ in Ihrer Funktion und für Ihre Projekte im Einsatz. Deshalb ist der Direkteinstieg vor allem dann eine gute Startmöglichkeit für Sie, wenn Sie schon während Ihres Studiums erste Praxiserfahrungen sammeln konnten.

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Direkteinstieg. 

Fresh Graduate Programm

Auslands- und Projekterfahrung

ALLEX – das Fresh Graduate Programm von Air Liquide. Einsteiger mit internationalem Anspruch.

ALLEX – das ist das europäische Air Liquide-Programm für ambitionierte Direkteinsteiger: Air Liquide entdecken, Menschen begegnen, Lösungen finden – und dabei fremde Länder, Sprachen und Kulturen erleben: Herausragenden Hochschulabsolventen und Young Professionals bieten wir die Chance, in einer Junior-Funktion und im europäischen Ausland erste Verantwortung zu übernehmen – beispielsweise als Process Engineer, Marketing Manager oder Project Manager. Sie erhalten erste Projektverantwortung und Entscheidungsfreiräume. Und besondere Förderung: durch Netzwerk-Veranstaltungen, individuelle Trainings und spezielles Mentoring.

Als ALLEX bei Air Liquide. Führungskräfte von morgen.

Nach einer intensiven Einführungswoche – gemeinsam mit den 10 bis 20 weiteren ALLEX-Einsteigern aus dem Bereich Europe Industries – übernehmen Sie für zwei Jahre eine Junior-Funktion, die genau zu Ihnen passt. Während dieser Zeit arbeiten Sie zweimal für circa drei Monate in unterschiedlichen Auslandsgesellschaften an einem konkreten Projekt vor Ort. Erfahrene Mitarbeiter begleiten Sie dort. So sammeln sie Auslandserfahrung, Projekterfahrung, Praxiserfahrung – und Lebenserfahrung. Der ideale Start für Ihre internationale Karriere bei Air Liquide.

ALLEX werden. Absolventen mit Auszeichnung.

  • Was Sie über Air Liquide wissen müssen, lernen Sie bei uns. Das sollten Sie schon mitbringen:
  • Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens zwei Fremdsprachen
  • Bereitschaft, auch im Ausland zu leben und zu arbeiten
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke, Teamgeist

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Fresh Graduate Programm.

Alternatives Internationales Trainee Programm (VIE)

Mehr als ein Praktikum im Ausland

VIE steht für das “Alternative Internationale Trainee Programm” und gibt Ihnen die Möglichkeit, für 12 bis 24 Monate erste berufliche Erfahrungen in französischen Unternehmen auf der ganzen Welt zu sammeln. 

VIE-Teilnehmer übernehmen Aufgaben, die Verantwortung und selbstständiges Handel erfordern. Ob Sie als Ingenieur in Südkorea, als Digital Data Analyst in Tokio, als Controller in Schweden oder der Türkei oder als Business Analyst in Deutschland arbeiten - Sie sind immer Teil des lokalen Teams und tragen zu realen nationalen und internationalen Projekten bei.

Während Ihres VIE erhalten Sie finanzielle und organisatorische Unterstützung. Vom Arbeitsvisum bis hin zur Wohnungsfindung steht Ihnen Air Liquide zur Seite. Die Entlohnung richtet sich nach dem Zielland, Sie erhalten zusätzlich Kostenerstattung für die Hin- und Rückreise sowie finanzielle Unterstützung für den Gepäcktransport (je nach Reiseziel bis zu 800 € für VIE’s in Europa; bis zu 2.800 € für VIE’s außerhalb Europas) und eine internationale Sozial- und Krankenversicherung.

Bereit für neue Kulturen, Sprachen und eine einmalige Herausforderung?

Sie sind

  • Absolvent
  • unter 28 Jahren
  • und aus einem Land innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums?
  • Sie sprechen Englisch und möglicherweise eine weitere Fremdsprache? 

Dann haben Sie das Zeug dazu, diese Herausforderung zu meistern!

Die aktuell offenen VIE-Stellen finden Sie auf unserer Karriereplattform: Bitte wählen Sie im entsprechenden Suchfeld das VIE-Programm aus und finden Sie die für Sie passende Herausforderung.

VIE werden? So geht's! 

 

Die wichtigsten Informationen zum Finanziellen haben wir hier für Sie zusammengefasst: 

PDF iconDownload Übersicht Gehalt und Kosten VIE ALA.pdf (5.27 MB)

Sie haben noch offene Fragen? Die FAQs liefern Antworten.

Oder Sie kontaktieren uns persönlich unter:

Norbert Halmer
HR Business Partner
+43 1 70109-0