Direkt zum Inhalt
Chemie
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:

Lösemittel-Rückgewinnung

In chemischen Produktionsprozessen ist die Abluft häufig mit Lösungsmitteln belastet. Zur Einhaltung der Emissionsgrenzwerte bietet sich die Kryokondensation zur Abluftbehandlung an: Die Abluft wird unter ihren spezifischen Taupunkt gekühlt, organische Lösemittel kondensieren und können in flüssiger Form abgeleitet werden. Die Reinigungsleistung ist nachhaltig, denn  anders als bei Ad- oder Absorptionsverfahren entstehen keine Abfallstoffe. Der eingesetzte Flüssigstickstoff kann nach der Verdampfung im Kryokondensator als Inertgas genutzt werden – eine wirtschaftliche Doppelnutzung.

Gase

Stickstoff flüssig

Equipment

VOXAL™ - Kryokondensationsanlagen

Services und Dienstleistungen

Anwendungstechnische Beratung
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Demonstration und Versuche im Labor und vor Ort
Engineering & Construction

Informationsmaterial

VOXAL™: Kryogene Lösungsmittelrückgewinnung und Abgasreinigung

Air Liquide Austria

Sendnergasse 30, 2320 Schwechat

Angebot anfordern

zum Formular

Kontakt aufnehmen

technik.at@airliquide.com

Gase online kaufen

zum Kundenportal